Was im Sterbefall zu tun ist

Bevor irgendwelche weiteren Schritte unternommen werden können, muss der Haus- oder Notarzt verständigt werden. Nur ein Arzt darf den Tod feststellen und die erforderlichen Sterbepapiere ausstellen.

Sollte die/der Verstorbene dem Arzt nicht persönlich bekannt sein, halten Sie bitte einen Lichtbildausweis bereit.

 

Hat sich der Sterbefall in einem Krankenhaus oder Pflegeheim ereignet, wird der Arzt vom Personal hinzugezogen.

 

Anschließend setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

Wir beraten Sie individuell in dieser schwierigen Lebenslage und kümmern uns um alle Formalitäten.